Springe zum Inhalt

Gleich 2 mal wurden wir heute zu umgestürzten Bäumen alarmiert. Das Sturmtief im Kremstal, mit massiven Böhen, war für ein paar Bäume zu viel. Das erste mal Vormittags um 10:20 Richtung Frauensteiner Brücke und Nachmittags um 14.30 auf der B140 kurz vor dem Steyr Durchbruch Richtung Leonstein. Die Bäume wurden entfernt und die Straßen gereinigt.
Im Einsatz jeweils: KDO, SRF und RLFA-T
Einsatzdauer jeweils etwas mehr als eine Stunde. ...weiterlesen "2 mal Bäume über Straße, 01. April 2024, Micheldorf"

Die Jahreshauptvesammlung, Rechenschaftsbericht über das Jahr 2023, der FF Micheldorf hielten wir am 23. März 2024 im Feuerwehrhaus Micheldorf  ab.
16.215 h im Dienst der Micheldorfer Bevölkerung. 187 Einsätze, davon 152 technische und 35 Brandeinsätze. Der Kommandant ABI Gerald Kaltenböck durfte viele Gäste aus der Gemeinde, dem Bezirksfeuerwehrkommando, Polizei, Ehrendienstgradträger, Nachbarfeuerwehren, die eigenen Feuerwehrleute und die Feuerwehrjugend begrüßen. ...weiterlesen "Jahrshauptversammlung über das Jahr 2023, 23. März 2024"

Hier gleich der Link auf die Bezirkshompage mit vielen Informationen und Fotos: Bezirksfeuerwehrtag 2024
344.006 Ehrenamtliche Arbeitsstunden, 2.030 Einsätze. Die Leistung der Kirchdorfer Feuerwehren. ...weiterlesen "Bezirksfeuerwehrtag 2024 des Bezirks Kirchdorf in Micheldorf, Freizeitpark, 13. März 2024"

Die Anspannung bei der Fahrt nach Hinterstoder zum Wissenstest war schon zu spüren berichtet unsere Jugenbetreuerin Corina. Umso größer war die Freude nach dem erfolgreichen Wissenstest. Unsere 6 Kinder, davon 4 in Bronze, 1 Silber, 1 Gold bestanden mit toller Leistung und würden mir ihren Abzeichen belohnt.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit den Mädchen und Burschen. ...weiterlesen "Wissenstest der Feuerwehrjugend in Hinterstoder, 9. März 2024"

LKW Bergung, Pertlgraben. Alarmierung am Do. 7. März 2024 um 03.51Uhr. Diese Einsatzadresse ist bestens bekannt. Eine Spitzkehre im Pertlgraben ist mit dem Sattelzug "fast" nicht zu schaffen.
Unsere Dienstleistung, wie schon mehrmals erforderlich, im Auftrag der Polizei: Heck des Aufliegers aus dem Graben heben, diesmal war es ein vollbeladener LKW. Die FF Frauenstein ist schon sehr geübt darin anschließend dem LKW beim Umkehren zu dirigieren. Diesmal war wenigstens kein Schnee mehr. ...weiterlesen "Bergung eines Sattelzugs, Pertlgraben, Frauenstein, 7. März 2024"

Ein LKW ist von Roßleithen kommend, Richtung Windischgarsten, rechts von der Straße abgekommen und drohte umzustürzen.
Der technische Zug der FF Micheldorf wurde über die Landeswarnzentrale von der FF Windischgarsten zur Hilfeleistung alarmiert.
Mit dem Kran wurde der LKW seitlich angehoben und konnte vorsichtig mit 3 Seilwinden auf die Straße gestellt werden. Er konnte anschließend seine Fahrt fortsetzen. ...weiterlesen "LKW Bergung in Roßleithen, 5. März 2024"