Springe zum Inhalt

Am Samstag den 12. November 2022 war es soweit. Nach wochenlangem Training und vielen Übungen traten wir gemeinsam mit der FF Altpernstein zum Technischen Leistungsabzeichen an und haben alle 3 Abnahmen erfolgreich durchgeführt. Vielen Dank an das Abnahmeteam des Bezirks Kirchdorf.
Die gemeinsame Ausbildung stärkt die Kameradschaft und das gegenseitige Kennen der Fahrzeuge. So wurde das Löschfahrzeug (LF-A) der FF Altpernstein und der Rüstlöschfahrzeug Tunnel RLFA-T der FF Micheldorf zur Abnahme eingesetzt. ...weiterlesen "THL Abnahme: Bronze, Silber und Gold der FF Altpernstein und FF Micheldorf, 11. Nov 2022"

Am Samstag 22. Oktober 2022 haben einige Kameraden ihre Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt. Hoffentlich benötigen wir nie dieses Können, aber im Notfall wissen wir, dass rasches Handeln (auch wenn es nicht perfekt ausgeführt wird) auf jeden Fall besser ist als nichts zu tun! Wann haben Sie das letzte Mal ihre Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt?

...weiterlesen "Erste Hilfe Auffrischungskurs, 22. Okt 2022"

Die jährliche Feuerlöscherüberprüfung findet als Dienstleistung am Samstag den 5. November 2022 von 9 bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus Micheldorf statt.

„Feuerlöscher müssen alle 2 Jahre überprüft werden.“ betont unser Kommandant Gerald Kaltenböck für dieses angebotene Service der FF Micheldorf. Die Arbeiten werden auf Rechnung und Verantwortung von einer Fachfirma durchgeführt. Bei dieser Gelegenheit können auch neue Qualitäts - Feuerlöscher über dieser Firma gekauft werden. ...weiterlesen "Ist ihr Feuerlöscher überprüft? Nächste Möglichkeit bei der FF Micheldorf: Samstag 5. Nov 2022 ab 9 Uhr"

Gleich 5 junge Männer, Steininger Franz, Hebesberger Georg, Kaltenböck Phillip, Oberndorfinger Julian und Prieler Nevis, absolvierten heuer den Grundlehrgang beginnend im Frühjahr 2022. Das ganze Wissen und das Können wurde dieses Wochenende, 23 und 24 Sept, beim Grundlehrgang des Abschnittes Kirchdorf gemeinsam in Kremsmünster absolviert. Die unzähligen Termine, gepaart mit der dem Eifer zeigen das gute Ergebnis. Wir gratulieren herzlichst.
Danke an Alle Beteiligten, Ausbildner, Unterstützer,.....Danke!

Den jährlich zu absolvieren Finnentest haben 15 Atemschutzträger der FF Micheldorf am 24. September 2022 erledigt. Der Zweite Trupp folgt im Oktober. So können alle Atemschutzträger ihre Fitness beweisen. Danke für euren Einsatz

Am Sonntag den
11. September 2022 fand der Festakt zur 150 Jahr Feier mit der Fahrzeugsegnung des neuen Kommandofahrzeuges statt. Wegen dem Regen fand der Festakt in der Halle statt, tat aber der Freude über das Jubiläum keinen Abbruch.

Danke für die flotten Festansprachen und dem zahlreichen Besuch durch Politik, Feuerwehren, Freunden und den Gästen aus Nah und Fern.
Herzlichen Dank an ALLE. Wir sind so dankbar mit euch feiern zu dürfen!
Danke auch an den FKur Pater Florian Kiniger und die Marktmusikkapelle Micheldorf. Hier ein Auszug aus der Festrede von KDT Kaltenböck und viele Bilder... ...weiterlesen "Unsere 150 Jahr Feier mit Fahrzeugsegnung am 11. Sept 2022"

Haijes_

Am Vorabend unseres Festaktes zur 150 Jahr Feier ging es wirklich rund am Festgelände. Die Pankrazer Musikanten starteten bereits um 20.00Uhr. Nahtlos ging es später weiter mit der TOP BAND ZWIRN , nach deren Motto: Wir zwirnen jede Party auf. DJ Netto leitete die Besucher noch lange in die Nacht.
Doch wir wollen nicht zu viele Wort verlieren. Bilder sagen mehr...
Vom Team, von der Nacht, von der Stimmung......
Danke für eure super Motivation mit uns zu feiern. Diese Stimmung die war SPITZE........., Da feiert man gerne Feste! ...weiterlesen "Das FireFEST(L) am Samstag den 10. Sept 2022"

487, 486, 485,.... .... 3, 2, 1 jetzt ist er da der neue KDO, 30. Aug 2022

und wir haben eine große Freude damit!
Der KDO fährt, blitzt und macht auf sich aufmerksam, wie man so schön sagt. Er wird uns bei den Einsätzen gute Dienste  leisten. Er ist Effizient auf unsere Bedürfnisse hin abgestimmt.

Der Weg dahin war lange und aufwändig.
Lange, da die Lieferzeit sind gegenüber dem Plan verdoppelt hat
(Die Gründe sind allgemein bekannt) und
Aufwändig,  da sehr viel Gehirnschmalz, Geduld und ein großer Finanzierungsanteil der Feuerwehr aufzubringen war.

Hergezeigt wird er beim FIREFEST (L) am 10 und 11 Sept!
Kommt alle und lasst euch das nicht entgehen!
Bis dort hin gibts ein paar Ausschnitte.