Tank 1 – nach Unfall außer Dienst!

Tank1

TLF-A 4000 wurde am 19 Aug 2017 in einen Unfall verwicktelt und ist außer Dienst gestellt. Bericht:

Funkrufname: „Tank 1 Micheldorf“

Steyr 16S26  4×4

Bj 1996

191KW

GG: 16to

Ausrüstung:

4000l Wasser, 1x60m und 1x90m HD Schnellangriffsvorrichtung, Schaumschnellangriffvorrichtung mit Adapter für Ladekran, B-und C- Druckschläuche, Armaturen und Strahlrohre, Wasserwerfer, 140 l Universal Schaummittel, Hitzeschutz, Notstrom 8kVA, 3 Stk. Atemschutzgeräte TWIN PACK 300 bar mit Reserveflaschen, Funkhelmsprechgarnitur, Ölbindemittel, Kettensäge mit Schutzausrüstung,   Überdrucklüfter, 4-teilige Steckleiter, Hackenleiter, Beleuchtung, Umfeldbeleuchtung, Schanzwerkzeug, Bergetuch, Seile, Lotsen und Nachrichtenmittel, Handfunkgerät, Hygienematerial, Wärmebildkamera, Hot Spotter, div. Feuerlöscher, Löschdecke, Zahnstangenwinde, Erste Hilfe-Koffer,….

 

Tank1 im Einsatz

Tank1 im Brandeinsatz