Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall, 25 07 2016

25. Juli 2016

WP_20160725_08_34_06_ProGroßes Glück hatte die Lenker die in den Verkehrsunfall auf der Wagnerkreuzung verwickelt waren. Beide blieben unverletzt.
Ein PKW hatte den Anderen gerammt, ihn über die Böschung geschubst, der hat sich überschlagen, ist wieder auf den Rädern zum Stehen gekommen und der erste PKW ist auf dem Anderen gelandet.  Wir lösten den Knoten mit dem Ladekran des SRF und reinigten die Unfallstelle.
Im Einsatz: KDO und SRF, Dauer 1,5h

Sonstige Information

Fototermin für Laurens und Erik, Holland, Freitag, 08 Juli 2016

25. Juli 2016

Verschiedene Leute haben verschiedene Hobbies. So gibt es in den Niederlanden die beiden Feuerwehrmänner Laurens und Erik die beide Hobbyfotografen sind.
Diese sind gerade auf Österreichtour und haben angefragt unsere Feuerwehrautos zu fotografieren.
Als nochmals poliert stellten wir unsere Autos den Fotografen zur Verfügung.
Auf das Ergebnis sind wir gespannt und werden es hier bald präsentieren. Wer mal auf ihre hp schauen will: Fire Apparatus Photography
Den Beiden wünschen wir noch viele interessante Motive.

Sonstige Information

Alarmstufe 2 in Kirchdorf am Sa. den 16 Juli 2016

18. Juli 2016

Brand Gewerbebetrieb KirchdorfAm Sa. den 16 Juli wurden wir um 18.08 nach Kirchdorf zu einem Brand in einem Industriebetrieb alarmiert. Wir stellten Atemschutztrupps und führten die AS Überwachung durch. Mit dem LUF 60 wurde die Halle belüftet.
Insgesamt waren 7 Feuerwehren unter dem Kommando der FF Stadt Kirchdorf im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge FF Mdf: TLF 4000, TLF 2000, LFB und Last 2 mit LUF 60.
Einsatzdauer: 3h

Mehr…

Einsätze

80 Jahre Pater Florian, Gratulation zum 60er und Danke für 20 Jahre Pfarrer in Micheldorf

12. Juli 2016

Pfarre MicheldorfAm Sonntag den 10. Juli 2016 wurden wir von unserem Pfarrer, FKurat P. Florian Kininger zur Mitfeier der Jubiläumsmesse und anschließenden Pfarrfest eingeladen. Wir möchten uns hier auch recht herzlich für die Einladung zum Fest, für die Bewirtung und für seinen Einsatz bei und für die Feuerwehr bedanken. Er steht uns als Feuerwehrkurat das ganze Jahr als Stütze zur Verfügung.
Vom Räuchern im Jänner,  bis zum Nikolaus im Dez. Besonders schätzen wir seine Anwesenheit und sein Gebet nach belastenden Einsätzen und bei unseren Festlichkeiten wie Jahreshauptversammlung, Monatsversammlungen und die Weihnachtsfeier.
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes Segen.

Mehr…

Kameradschaft

122 beim Landeswettbewerb in Frankenburg! Micheldorf fährt zum Bundesbewerb nach Kapfenberg!

10. Juli 2016

20160709_194639_resized

122, die Notrufnummer der Feuerwehr kann hier vom Landeswettbewerb in Frankenburg als Zahlenspiel so aufgeschlüsselt werden:

122= 1. Rang Jugend Bronze; 2. Rang Jugend Silber; 2. Rang Aktive Silber

Hier die Details:
Die Jugendgruppe erreichte sensationell einen 1. Rang in Bronze und einen 2. Rang in Silber. Die Bewerbsgruppe der Erwachsenen konnte sich mit einem 2. Rang  in Silber für die Teilnahme am Bundesbewerb in Kapfenberg qualifizieren.

Mehr Details und Fotos

Bewerbe & Abzeichen, Jugend

Besuch der Volksschule und des Gymnasium am 5.7.2016

6. Juli 2016

Besuch vDSC07504on der Feuerwehr erhielten die Schüler(innen) der dritten und vierten Klassen. Nachdem die einzelnen Klassen in Gruppen unterteilt worden sind, in jeder Gruppe ein Gruppenkommandant, welcher durch Helm gekennzeichnet war, bestimmt wurde, ging es raus auf den Parkplatz zu den Stationen.

Hoch in die Luft gehoben mit dem Kran oder selbst den Kran des SRF bedienen. Die Bewerbsbahn der Jugendgruppe kennenlernen oder versuchen mit dem Hochdruckschlauch umzugehen. Versuchen Schere und Spreizer zu heben oder einfach nur die Feuerwehrautos besichtigen. Es gab jede Menge zu tun. Mehr…

Jugend, Sonstige Information

Emerec – Mobiles Einsatzmanagment ist installiert!

6. Juli 2016

Emerec PilotNun ist es so weit. Nach langer Vorbereitung ist nun das Emerec bei der Feuerwehr Micheldorf installiert. Einige Monate ist nun der Emerec Alarmmonitor bereits im Einsatz. Dieser übernimmt die Alarmierung der Landeswarnzentrale und gibt eine schnelle Lage über den Einsatzort auf einem zentralen Bildschirm und die Anfahrtsmöglichkeiten auf mobile Endgeräte. So ist weiters ein Handy im Kommandofahrzeug installiert das Navigation zur Einsatzadresse durchführt. Die Position des Fahrzeugs wird auch über die GPS Daten des Handy im Feuerwehrhaus mit verfolgt. Diese Funktion haben auch die Zugskommandanten zur Verfügung. (Emerec Mobile) Mehr…

Sicherheitstipp, Sonstige Information

Leistungsabzeichen in Bronze, Silber (und Gold) beim Bezirksbewerb

3. Juli 2016

Mit 2 Gruppenbezirksbewerb2016 in Bronze und einer Gruppe in Silber nahm die Jugendgruppe beim Bezirksbewerb in Molln teil. Mit 2 fehlerfreien Läufen konnte  Gruppe1 die Plätze 2 in Bronze und 3 in Silber erreichen. Sehr gut geschlagen hat sich auch Gruppe 2 mit einer Zeit von 55 Sekunden im Hindernislauf. Dank ausgiebigen Training haben alle Teilnehmer ihr Abzeichen erfolgreich errungen.

Gratulation an alle, die das Leistungsabzeichen erhalten haben.

Bronze: Hanslmaier Simon, Muhcu Elyesa, Yüksel Melih, Pfassbacher Tobias, Schedlberger Katharina, Radner Felix.

Silber: Retschitzegger Sahra

(Gold: Shehu Denis hatte zwar bereits im April die Prüfung gemacht, es wurde ihm aber erst beim Bezirksbewerb verliehen)

Jetzt freuen wir uns schon auf den Landesbewerb!

 

Bewerbe & Abzeichen, Jugend

Toller Erfolg beim KO-Bewerb in Inzersdorf

25. Juni 2016

KO-Bewerb 2016Am 24.06.2016 fand bei brütender Hitze in Inzersdorf der KO-Bewerb der besten 8 Bewerbsgruppen des Bezirk Kirchdorf statt. Die Bewerbsgruppe der FF Micheldorf konnte sich hier den sensationellen 2. Platz sichern.Grundlage für diesen Erfolg war, dass bei 6 Läufen nur einmal Fehlerpunkte ausgefasst wurden.

Mehr…

Bewerbe & Abzeichen

VW Supermatic pumpt zukünftig in Kroatien auf der Insel Prvic.

13. Juni 2016

Kroatien Prvic DSC_85701518Unsere alte Pumpe VW Supermatic hat der Lionsclub nach Kroatien gespendet. Das Feuerwehrwesen in Kroation ist nicht schlecht aufgestellt. Mit den vielen kleinen Inseln ist aber der Brandschutz nicht überall gegeben. So ist 2015 über den Brügermeister des kleinen Dorf Prvic Sepurine, Goran, mit den Lions Kirchdorf, unter dem Präsident Harald Rauch, die Idee entstanden die neu gegründete Feuerwehr (2015) mit einer leistungsstärkeren Pumpe zu unterstützen. Mehr…

Kameradschaft