Springe zum Inhalt

Nach einigen Jugendstunden per Video Konferenz trafen wir uns endlich wieder im Feuerwehrhaus. Nach Erklärung der Hygienemaßnahmen ging es gleich los mit einer kurzen Theoriestunde und anschließend zum RLFA-T 2000. Dort warteten bereits Verkehrsleitkegel für den Mindestabstand und ein spannendes Spiel auf die Jugendlichen um das Theoretische in die Praxis umzusetzen.

Die Feuerwehr Micheldorf nimmt die Aufgabe, für den Schutz der Bevölkerung zu sorgen, sehr ernst.

Als Feuerwehrmitglieder müssen wir besonders darauf achten, dass wir in unseren Reihen keine Ansteckung haben. Falls jemand von der FF Micheldorf mit dem Virus angesteckt wird, könnte das dazu führen, dass große Teile der Feuerwehr nicht mehr einsatzbereit sind, weil alle unter Quarantäne gestellt werden die diese Person getroffen haben.

Aus diesem Grund wurden alle Übungen, Jugendstunden und andere Veranstaltungen im Feuerwehrhaus Micheldorf abgesagt. Auch die Haussammlung und die Frühjahrsmusterung werden auf spätere Termine verschoben.

Update am 17.03.: Auch die Jahresvollversammlung wird auf einen späteren Termin verschoben!

Update am 25.03.: Laut Dienstanweisung des BFKDT sind sämtliche Veranstaltungen der Feuerwehren (Übungen, Schulungen, Florianimesse, Maibaumaufstellen, Bewerbe, Bewerbsgruppentraining, etc) bis 31.05. zu unterlassen.

Wir sind voll einsatzbereit und sorgen mit diesen Maßnahmen dafür, dass es auch so bleibt!

Den Winter nutzt die Jugend zum lernen feuerwehrtechnischer Themen zur Erreichung der Jugend Leistungsabzeichen. Vor dem Antreten zum Bewerb wird die Erprobung in der Feuerwehr durchgeführt. Da können die Jugendlichen ihr erlerntes Wissen zeigen. Am Donnerstag den 20. Februar war es wieder so weit. Nach einem schriftlichen Teil wurden bei den Stationen Erste-Hilfe, Gerätekunde, Nachrichtenübermittlung, Knoten etc. von den Prüfern quer durch die ganze Jugendbereich geprüft. Toll was unsere Jugend alles kann. Danke für euren Eifer. ...weiterlesen "Jugend Erprobung – 20. Februar 2020"

Um 8 Uhr trafen wir uns für den Ausflug nach Hörsching zur Flughafenfeuerwehr und zur Besichtigung des Hubschrauberstützpunktes.

Der erste Teil war eine Erklärung der Aufgaben der militärischen Flughafenfeuerwehr durch Philipp und die Besichtigung derer Fahrzeuge.

...weiterlesen "Flughafenfeuerwehr und Hubschrauber 18. Jänner 2020"

 Wie jedes Jahr ist auch heuer wieder die Jugendgruppe mit aktiven Feuerwehrkameraden unterwegs, um in Micheldorf das Friedenslicht zu verteilen.

Jeweils ein Aktiver und ein Jugendlicher machten sich ab 7:30 Uhr auf den Weg um in möglichst viele Haushalte das Licht zu bringen und frohe Weihnachten zu wünschen.

...weiterlesen "Friedenslicht austragen 24. Dezember 2019"

Am Dienstag fand eine Feuerlöscherübung für die Jugend in Micheldorf statt.

Nach einer kurzen Schulung über Brandklassen, Löscherarten,   Handhabung von Feuerlöscher und kurze Erklärung der Löschtaktik wurde es ernst. Jeder hatte die Möglichkeit mit einem Feuerlöscher einen Brand zu löschen. ...weiterlesen "Feuerlöscher-Übung der Jugend 5. November 2019"

Am Dienstag startet nach der Sommerpause wieder die Jugendarbeit. Ab jetzt wird sich die Jugend wieder wöchentlich treffen um gemeinsam zu lernen und zu  trainieren. Aber auch um gemeinsam Spass zu haben und in der Gemeinschaft schöne Stunden zu verbringen.

Beim ersten Termin wurde heuer ein gemeinsames Leitbild / Jahresplan erarbeitet. In den Kategorien Gemeinschaft, Ablauf einer Jugendstunde, Freizeitaktivitäten und Ziele wurde in Kleingruppen erarbeitet, was für uns (Jugendliche und Betreuer) wichtig ist, damit die Jugend für alle ein tolles Erlebnis wird.

...weiterlesen "Jugendstart Erarbeitung Leitbild 17. September 2019"

Am Samstag den 3. August 2019 fand der Kindernachmittag im Zuge der Ferienaktion der Marktgemeinde Micheldorf statt. Feuerwehrinteressierte Kinder verbrachten einen lustigen und spannenden Tag bei der Feuerwehr.
So gab es richte Action bei:
- Teddybär suchen im verrauchten Raum
- Ladekran fahren mit dem SRF
- Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto
- Zielspritzen
- Dosen mit dem Hydraulischem Rettungsgerät zerlegen und
- Ausflug über Micheldorf im Rettungskorb mit dem großen Kran.
Zum Abschluss gabs noch ein Eis.
Die paar Regenschauer die nachmittags über Michedorf zogen taten der guten Stimmung keinen Abbruch.

Auch heuer steht das Trainingslager der Jugend wieder auf dem Programm. 19 Jugendliche und 4 Jugendbetreuer sind am Freitag nach St Oswald aufgebrochen um zu trainieren, Gemeinschaft zu erleben und viel Spaß zu haben. Heuer gab es vor der Abfahrt noch die neuen T Shirts. Wir wünschen euch viel Spaß und ein sicheres heim kommen.