Home > Einsätze > Schwerer Unfall auf der B138 und BMA, 27. Jan 2018, Micheldorf

Schwerer Unfall auf der B138 und BMA, 27. Jan 2018, Micheldorf

27. Januar 2018

rlf-micheldorf-img_498030Am Sa den 27. Jan 2018 ereignete sich nach der Abzweigung Wienerweg ein schwerer Unfall. 2 Autos kollidierten frontal. Die FF Micheldorf wurde zu diesem Unfall mit dem Stichwort eingeklemmte Person alarmiert. Eingeklemmt war zum Glück niemand. Das RK wurde unterstützt, die PKW geborgen und die Fahrbahn gereinigt.
Kurz vor Mittag erfolgte die nächste Alarmierung durch die Landeswarnzentrale. Bei einem Industriebetrieb hat die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Bei der Erkundung hat sich herausgestellt, dass Flüssigkeiten ausgetreten sind und der Sprühnebel den Rauchmelder aktiviert hat. So konnte bald wieder eingerückt werden.
Im Einsatz: KDO, SRF, TLF1 und TFL2.
Symbolbild FF Micheldorfmehr

Einsätze