Home > Einsätze > BMA entpuppte sich als Dachbrand, 07. August 2018

BMA entpuppte sich als Dachbrand, 07. August 2018

10. August 2018

brand-07-08-2018-mdfAm Dienstag den 07. August 2018 wurden wir um ca. 23 Uhr mit der FF Altpernstein zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb über die LWZ alarmiert.
Beim betreffenden Objekt wird aktuell eine neue Halle an die bestehende Struktur gebaut. Ein Mitarbeiter erwartete uns bereits vor den Baustellenabsperrungen und lotste uns zum Rohbau. Die Hälfte des Daches ist bereist fertig gestellt. Beim Anschluss an die bestehende Struktur brannte das Dach und hatte bereits ein ca 2m2 großes Loch durch gebrannt. Von innen konnte der Bereich mit dem C Strahlrohr erreicht werden und Großteils abgelöscht werden. Von Oben wurden die restlichen Glutnester erfolgreich bekämpft. So konnte der Einsatzleiter ein paar Minuten nach eintreffen bereits Brand unter Kontrolle durchgeben. Das Dach wurde noch weiter geöffnet und die Glutnester gelöscht. Das zog sich dann noch hin um die Gefahr eines weiteren Ausbreiten zu verhindern.
Im Einsatz: FF Altpernstein mit LFB-A2, FF Micheldorf mit KDO, RLFA-T, TLF 2000, KLFA-L, Polizei Kirchdorf

Einsätze