Springe zum Inhalt

Ein Sattelzug ist von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Seite tief eingesunken. Mit den schweren Hebekissen des SRF wurde die Zugmaschine angehoben und Holz unter den Reifen als Ersatzuntergrund aufgebaut. Anschließend konnte er mit der Seilwinde auf die befestigte Straße gezogen werden. Im Einsatz: FF Kirchdorf, FF Micheldorf mit SRF und Last

Bei diesem Einsatz machte sich wieder die jahrelange hervorragende gemeinsame Vorbereitung und Kameradschaft positiv bemerkbar.

FF Kirchdorf

 

Am Mittwoch den 4 Jänner 2011 wurden wir und die FF Altpernstein um 16:32 Uhr zu einem PKW Brand gerufen. Es war ein Entstehungsbrand im Motorbereich. Dieser konnte bereits durch couragierte Passanten, darunter auch ein FW Mann der FF Micheldorf, mit ein paar Feuerlöschern aus dem Supermarkt gelöscht werden. Wir führten nur noch eine Nachkontrolle durch und konnten rasch wieder einrücken.

Im Einsatz:  FF Altpernstein mit KLF und FF Micheldorf mit KDO, TLF 4000 und LF.
bk

 

Am 22 12 20121 wurden wir von der FF Inzersdorf zur Assistenz bei einem LKW Brand auf der A9 FR Graz gerufen. Bei einem Holztransporter ist das Fahrerhaus ausgebrannt. Durch das rasche Eingreigen der ersten Feuerwehren blieb der Brand auf das Fahrerhaus beschränkt. Mit unseren beiden TLF führten wir Wassernachschub durch. So konnten die Löscharbeiten der FF Inzersdorf und Lauterbach gesichert abgeschlossen werden.

Im Einsatz: FF Inzersdorf, FF Lauterbach, FF Micheldorf.
Autobahnpolizei Klaus, Asfinag.

Das alljährliche Wintersonnenwendfeuer zündeten wir auch heuer wieder hinter der Pfarrkirche von Micheldorf an. 2 Bläser der Marktmusikkapelle Micheldorf sorgten für Weihnachtliche Stimmung. Durch den Schneefall entstand eine tolle Winterstimmung und so konnten  die Besucher den lange erwarteten Winter genießen. Punsch und Glühwein schmeckten da gleich besser.


Am 16 Dez 2011 war um 19.30 die Weihnachtsfeier der FF Micheldorf angesagt. Alles war hergerichtet, die Stimmung sehr gut. Doch kurz vorher erreichte uns eine Alarmierung durch die Landeswarnzentrale zu einem LKW Brand auf der Autobahn A9, Fahrtrichtung Passau kurz vor dem Trettertunnel. ...weiterlesen "LKW Brand auf der A9, vor dem Trettertunnel"

Am Fr. den 16 Dez 2011 um 12.19 wurde auf der Burg Altpernstein ein Brandmeldealarm ausgelöst. Im Speisesaal hatte ein Brandmelder aufgrund starker Rauchentwicklung beim Einheizen eines Kachelofens angeschlagen. Nach Belüftung des Raumes konnten wir wieder einrücken.
Im Einsatz: KDO, TLF 4000.

Anfang Dezember 2011 wurde die FF Micheldorf 3 mal über Notruf durch die Landeswarnzentrale zu Türöffnungen alarmiert. 2 mal mit Unfallverdacht durch das RK Kirchdorf und Angehörige. Einmal war der Herd eingeschaltet. Die in Not befindlichen Personen konnten beide durch das RK Kirchdorf versorgt werden. Beim eingeschalteten Herd konnte die Brandgefahr verhindert werden.

Unser Tip für die Bevölkerung:
- Für gebrechliche Personen gibt es vom Rotem Kreuz einen Notrufknopf mit dem Hilfe geholt werden kann.
- Sperrzylinder für Haustüren beidseits sperrend einbauen. Wenn innen der Schlüssel steckt kann von Aussen aufgesperrt werden.
So kann durch Verwandte bzw Vertrauenspersonen im Notfall rasch der Zugang zu Wohnungen gewährleistet sein.
bk

DAS BRG/BORG Kirchdorf schaffte mit 1-Cent Münzen eine 75,25km lange Münzenschlange. Das war ein Jahr Vorbereitungszeit und eine unzählige Anzahl an fleissigen Helfern, Spendern und Untersützern. Am 09 Dez konnte dann das erfreuliche Endergebnis gefeiert werden.
Das sind 4.600.000 Münzen!
Gewicht: 10,65 to
Länge der 1-Cent Schlange: 75.240m

GRATULATION VON DER FF MICHELDORF, bei der auch eine der Sammelboxen aufgestellt war!
Eine Weltrekordleistung!

BRG/BORG Kirchdorf
www.cent4record.at