Springe zum Inhalt

Sturmböhen mit bis zu 100kmh traten in Micheldorf in den frühen Morgenstunden um 06:00Uhr auf. Dazu kam noch Starkregen. Dadurch kam es bei einem Haus zu einem starken Wassereintritt über die Dachflächenfenster. Über die Landeswarnzentrale erreichte uns der Notruf. Mit Planen wurde das Dach abgedeckt.

Kurz nach der Alamierung wurde die Vorwarnstufe für den Notfallplan Steyrfluß alarmiert. Die Durchflußmenge beim Kraftwerk Klaus betrug über 200m³/sec. 12 Feuerwehren entlang der Steyr wurden dazu alarmiert und die ausgearbeiteten Maßnahmen zur Gefahrenabwehr abzuarbeiten. ...weiterlesen "Ein stürmiger Beginn des 24. Dez, Micheldorf"

Am Samstag, 15. Dez wurden wir kurz vor unserer Weihnachtsfeier zu einem Brandverdacht ins Müllerviertel alarmiert. Eine Rauchsäule wurde über einem Betriebsgebäude der Landeswarnzentrale gemeldet. Zum Glück eine Täuschung. Durch die kalte Witterung sahen aus Richtung Norden 2 Rauchfangwolken hintereinander aus als eine Brandwolke aus einem Betriebsgebäude. Nach der Erkundung konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Weihnachtsfeier startete pünktlich.
Im Einsatz: FF Altpernstein mit LFB-A2, FF Micheldorf mit KDO, RLFA-T und TLF 200, Polizei Kirchdorf

Zu einem Brandmeldealarm wurde die FF Micheldorf am Fr den 14. Dez um 16:17 Uhr ins Altersheim Micheldorf alarmiert. Der eingesetzte Weihrauch bei einer adventlichen Feier hatte den Alarm ausgelöst. Nach einer kurzen Kontrolle konnten wir wieder einrücken.
Im Einsatz: KDO, RLFA-T ...weiterlesen "BMA im Altersheim Micheldorf, 14. Dez 2018"

Haijes_

Am Do den 6. Dez 2018 wurde die Alarmstufe 1 Brand für den Tunnel Kremsursprung auf der A9 alarmiert. Im Tunnel wurde ein Feuerlöscher entnommen der den Alarm auslöste. Von der Tunnelwarte Ardning erhielten wir die Information dass ein Kleintransporter im Tunnel steht und Feuerlöscher entnommen wurden. Jedoch kein Rauch zu sehen ist.
Der Fahrzeuglenker erkannte einen Brand des Partikelfilter ...weiterlesen "Brandalarm auf der A9 Tunnel Kremsursprung, 6. Dez 2018, Micheldorf"

EinsatzzentraleDie neue Einsatzzentrale ist in Betrieb!

Die Kernstücke sind:
- WAS (Warn und Alarmierungsanlage) mit Einsatzdrucker.
- 2 Funkgeräte mit digitaler Bedienoberfläche.
- Sirene-Steuerungsanlage mit digitaler Bedienoberfläche.
- Einsatzinformationssystem EMEREC mit digitaler Wasserkarte und eingespielten Brandmeldeanlagen inkl. Telefonkontakten.

Fotos Jack Haijes ...weiterlesen "Neue Einsatzleitzentrale der FF Micheldorf in Betrieb genommen. Dez 2018"

rlf-micheldorf-img_498043Zu einem Brandmeldealarm wurden die FF Altpernstein und wir am Sa den 1. Dez zur Burg Altpernstein alarmiert. Bei den Umbauarbeiten kam es zu einer Staubentwicklung bei der die Brandmeldeanlage eine Brandalarm zur Landeswarnzentrale meldete. Nach kurzer Kontrolle rückten wir wieder ein.  Im Einsatz: FF Altpernstein mit LFB-A2, FF Micheldorf mit KDO, RLFA-T und TLFA 2000

Am So den 2. Dez 2018 wurden wir zur Hilfeleistung für das Rotes Kreuz über die Landeswarnzentrale alarmiert. Eine Person war im versperrten Haus gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. ...weiterlesen "Brandmeldealarm und Türöffnung, 1. und 2. Dez. 2018"

SRF IMG_5796Ein PKW ist von der B138 von der Straße abgekommen und in den Graben gefahren. Aufgrund der unklaren Lage über einen möglichen Austritt von Betriebsmittel wurde die Feuerwehr beauftragt die Bergung durchzuführen. Mit dem SRF wurde der PKW wieder auf die Straße gezogen und die Unfallstelle gereinigt.
Im Einsatz: SRF, Dauer 1h