Springe zum Inhalt

In der Nacht vom 19. Dezember wurden wir im Zuge der Alarmstufe 2 zu einem Brand Wohnhaus nach Steinbach alarmiert. Wir sind dort mit KDO, RLFA-T und KLFA eingeteilt. Einen kurzen ungeplanten Stopp legten wir beim Bahnübergang in Heiligenkreuz ein. Ein Güterzug hatte Vorrang. Der Brand war beim Eintreffen bereits unter Kontrolle und wir konnten nach kurzer Zeit in Bereitschaft wieder einrücken.
Im Einsatz der FF Micheldorf: KDo, RLFA-T und KLFA ...weiterlesen "ALST 2, Brand Wohnhaus in Steinbach/Ziehberg 19. Dezember 2019"

Heute Nacht wurden wir um ca. 01:00 zu einem Brandmeldealarm auf die Burg Altpernstein alarmiert. Ein Melder gab Daueralarm. Durch die aktuellen Umbaumaßnahmen war er nicht leicht zu finden. Zum Glück war es ein Fehlalarm. Der Melder wurde weg geschaltet und wir konnten nach einer Stunde wieder einrücken.
Im Einsatz: FF Altpernstein mit LFB und MTF, FF Micheldorf mit KDO. RLFA-T, TLFA-2000, KLFA-L.

Haijes_

Nach dem Nikolausbesuch gabs für die Feuerwehrmänner und -frauen noch Aufgaben zu lösen. Beim Stationsbetrieb hieß es die Geschicklichkeit und den Umgang mit den Geräten zu zeigen. Sei es mit dem hydraulischen Rettungsgerät, fahren mit dem LUF60, Fehlersuche beim Löschangriff, Arbeiten in der Zentrale. Das alles unter Zeitdruck und Anforderung an die Genauigkeit. Weiters mussten bei allen Stationen Fragen beantwortet werden:
Spannend, fordernd und lustig.
Um einen Ansporn zu geben gab es auch 3 Siegerplätze:
Diese waren Hannes, Hannes und Gerhard. Wir gratulieren. ...weiterlesen "Technische Übung am 6. Dezember 2019 – Stationsbetrieb"

Haijes_

Auch heuer besuchte der Nikolaus die braven Kinder im Feuerwehrhaus. Nach einem kräftigen Lied erzählte der Niklaus was vom Heiligen Niklaus. Dann gabs für die Kinder Nikolaussackerl mit Mandrinen, Nüssen, Süßem und Brioche.
Die strahlenden Kinderaugen stecken mit ihrer Begeisterung an. Danke Hl Nikolaus. ...weiterlesen "Hurra, der Nikolaus war da, 6. Dezember 2019"

Bei der Tunnelübung im Bosrucktunnel am 16. November 2019 waren wir mit dem Luf60 und dem RLFA-T eingeteilt. Unsere Aufgabe war gemeinsam mit der FF Kirchdorf vom Fluchttunnel aus die Personensuche und Personenrettung durchzuführen. Eine herausfordernde und kräftezerrende Aufgabe. Hier ein paar Bilder.

...weiterlesen "Autobahnübung im Bosrucktunnel, A9, 16. November 2019"

Am Fr. den 8. November wurde gemeinsam mit dem Roten Kreuz Kirchdorf und der FF Altpernstein die Monatsübung durchgeführt.
2 PKWs sind kollidiert und wurden in den Wald geschleudert. 5 verletzte Personen davon eine im PKW eingeklemmt und eine Person unter dem Auto eingeklemmt war die Übungsannahme.

Fotos: Jack Haijes

...weiterlesen "Technische Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, 8. November 2019"

Am Fr. den 25. Oktober nahmen wir mit 4 Mann an der Kranweiterbildung der OÖ Stützpunkt in Enns teil.
Diese Weiterbildung fand im Ennshafen statt und bestand aus 5 Stationen:
- Station 1 Kran Steyr:  ...weiterlesen "Kranweiterbildung am 25. Oktober 2019 im Ennshafen"

Die Feuerlöscherüberprüfung findet als Dienstleistung am Samstag den 02. November 2019 von 9 bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus Micheldorf statt.

„Feuerlöscher müssen alle 2 Jahre überprüft werden.“ berichtet unser Zugskommandant Hannes Schedlberger. Die Arbeiten werden auf Rechnung und Verantwortung von einer Fachfirma durchgeführt. Bei dieser Gelegenheit können auch neue Qualitäts – Feuerlöscher von dieser Firma gekauft werden.

Bitte die Feuerlöscher deutlich mit Ihrem Namen beschriften.
WICHTIGER HINWEIS: Aus gesetzlichen Gründen werden Löscher älter als 30 Jahre nicht mehr überprüft!

Am 23. Oktober 2019 führten wir unsere routinemäßige Übung Gausaustritt mit der Netz OÖ durch. Ein Gasleitung wurde angebaggert und war Leck. Die Aufgabe der Feuerwehr besteht darin den Gefahrenbereich abzusichern und die Gasleitungen  weiträumig im Auftrag der Netz OÖ abzusperren, die Bevölkerung aus dem Gefahrenbereich zu bringen und mögliche Hots spots zu lokalisieren. ...weiterlesen "Übung mit Netz OÖ – Gasaustritt, 23. Oktober 2019, NOTRUF 128"