Home > Übungen & Lehrgänge > Üben, üben, üben,…..gehört zum Feuerwehralltag.

Üben, üben, üben,…..gehört zum Feuerwehralltag.

10. März 2018

img-20180310-wa0010Zwei spannende Übungthemen standen dieses Wochenende auf dem Programm.
Am Freitag Abend wurde die Monatsübung als Tunnel – Löschangriff durchgeführt.  Schwerpunkt war der Löschangriff vom RLFA-T auf ein ca 150m entferntes Brandobjekt. Den Tunnelkanal können wir gut auf der Nebenstraße des Freizeitparks simulieren. Links die Wand zum Fußballplatz und rechts eine hohe Hecke. So ist der Atemschutztrupp gefordert im Finstern die B Leitung auszulegen und 2 C Rohre in Einsatz zu bringen. 7 Mann unter Schweren Atemschutz im Tunnel erfordern auch dazu entsprechende Unterstützung durch zus. Mannschaft in der Einsatzleitung, am Bereitstellungsplatz und in der Wasserversorgung des RLFA-T.
Der Löschangriff wurde 3 mal durchgeführt. So kann mit dem Wiederholen und dem Durchtauschen der Verantwortlichkeiten die benötigte Routine erlangt werden.
Dabei eingesetzt: KDO, RLFA-T, SRF und MTF.

Am Freitag Abend war weiters ein Trupp mit dem MTF2 bei der Abschnittsfunkübung in Lauterbach. Dort galt es verschieden Orte anzufahren und Aufgaben zu lösen.

Am Samstag war wieder ein Termin des Gefährlichen Stoffe Zuges KI-SE-SR. Die Fa Lugmair in Roitham wurde besucht. An Chemie und Treibstofftransportern wurden die Füll-, Umfüllmöglichkeiten der LKW besichtigt. Eine spannende Sache für die Feuerwehren. 25 Mann der Feuerwehren Pettenbach, Steyr, Rohr, Steyrling und Micheldorf waren mit dabei. Danke für die Verflegung.
Weitere Fotos folgen.

Übungen & Lehrgänge