Home > Einsätze > Kein Sommerloch für die FF Micheldorf. Fast Täglich ein Notrufeinsatz!

Kein Sommerloch für die FF Micheldorf. Fast Täglich ein Notrufeinsatz!

2. August 2017

haijes_ff_mdf_hydranten_20170717_238Am 29. Juli ging es mit den Vollalarm-Einsätzen weiter. Kurz nach Mitternacht Brandmeldealarm in das Gemeindegebiet Schön. Ein Pizza war gut durch und löste die Brandmeldeanlage aus. Kurze Kontrolle dann konnten wir wieder einrücken. Abends um 20:32 der nächste Alarm, Türöffnung mit Unfallverdacht im Auftrag des RK Kdf. Ein Person mit stark blutender Wunde ist eingeschlossen. Diese konnte aber noch selber die Tür öffnen. 01. August 2017: Ölspur im Gemeindegebiet. Diese war nicht sehr umfangreich und konnte rasch gebunden werden. 02. August 2017 Verkehrsunfall auf der A9, eingeklemmte Person. Durch die API Klaus wurde aber noch vor dem Ausfahren Entwarnung gegeben. Es wird keine Feuerwehr benötigt. So waren es vom 25. Juli weg 6 Vollalarme in 9 Tagen. Eher kein Sommerloch für die FF Micheldorf.

Einsätze